Herstellung von Lehrmitteln in Gebärdensprache

Ort: 

Mexiko Stadt, Mexiko

Partnerorganisation: IFIS (Instituto para la Formación Integral del Sordo, A.C.) ist eine private gemeinnützige Organisation. Sie wurde 1999 gegründet und setzt sich für die Verbreitung, Anerkennung sowie Wertschätzung der mexikanischen Gebärdensprache (LSM) für Gehörlose ein.

Projektbeschrieb: Der Fokus von IFIS liegt auf der Herstellung von didaktischem Material für den Unterricht und der Ausbildung von Lehrpersonen, welche LMS anwenden und weitergeben können. Ziel ist, qualitativ hochstehende Lehrmittel für Kinder und Erwachsenen zur Verfügung zu stellen. Dazu wird das bestehende Material analysiert, aktualisiert und mit digitalem Videomaterial ergänzt. Dies betrifft die Stufen Bàsico I (nur digitales Material) sowie Intermedio III.

Beitrag apia: apia unterstützt Lohn- und Druckkosten für die Herstellung von Lehrmittelmaterialien mit einem Beitrag von CHF 12'000.